Gesang Sngerin Aachen Kln Hochzeit Party Rafaela Kloubert - Gesang Aachen Sngerin
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

Was sollte ich grundsätzilch bei der Auswahl der Lieder für eine kirchliche Trauung beachten?
Grundsätzlich gilt: es ist Ihre Trauung, also wählen Sie die Lieder, die für Sie eine besondere Bedeutung haben, um Ihre Trauung emotional und individuell zu gestalten. Es ist allerdings unbedingt ratsam, sich vorher mit dem Pfarrer abzusprechen, ob er z.B. damit einverstanden ist, dass ausschließlich englische Popballaden gesungen werden. Häufig wählen Paare zusätzlich ein modernes Lied mit mehr oder weniger sakralem Text, z.B. Mein Ziel, Ave Maria, Ave Verum, Amazing Grace. Es ist allerdings Ihre Trauung, und wenn sich Ihre Vorstellungen mit denen des Geistlichen nicht vereinbaren lassen sollten, ist es empfehlenswert, sich nach einer anderen Kirche umzusehen. Die meisten Gemeinden sind allerdings sehr kooperativ. Wenn Sie moderne Lieder wählen, sollten Sie auch abklären, ob der lokale Organist die Stücke begleiten kann und möchte, oder ob ich einen Pianisten oder Gitarristen für Sie organisieren soll. Die meisten Popballaden klingen sehr schön und erhaben mit Orgel und profitieren von der Akkustik einer Kirche, es gibt allerdings einige wenige (z.B. das Beste), die nicht vorteilhaft mit Orgel klingen und besser mit Epiano oder Playback begleitet werden. Ratsam ist es auch, bei der Auswahl der Stücke ein bisschen zu variieren, sich vielleicht nicht ausschließlich auf englische Lieder festzulegen, sondern auch ein deutsches oder zur Abwechslung ein Lied a cappella zu wählen.

Begleiten Sie Ihre Stücke selbst?
Nein. Bei einer Trauung konzentriere ich mich voll und ganz auf den Gesang und die Interpretation der von Ihnen gewählten Stücke.

Wie werden die Stücke in der Kirche begleitet?
Normalerweise werden die Stücke vom lokalen Organisten begleitet, wenn dieser damit einverstanden ist. Diese Lösung bietet sich meistens an, da bei einem Brautgottesdienst im Normalfall ein Organist vorhanden ist, um die Gemeinde zu begleiten. Wenn Sie vom Pfarrer die Kontaktdaten des Organisten erhalten, kontaktiere ich ihn, sende ihm Noten und ggf. Hörbeispiele und treffe mich vor der Trauung zum Üben. Ich habe selbstverständlich auch Kontakt zu erfahrenen Organisten, mit denen ich häufig zusammen arbeite und kann auf Ihren Wunsch auch jemanden mitbringen. Dieser verlangt in einer fremden Gemeinde allerdings eine Gage, wohingegen der lokale Organist meistens nur einen kleineren Obulus erhält. Je nach Auswahl der Stücke ist es schön, die Stücke mit Epiano begleiten zu lassen. Gern bringe ich einen Pianisten mit, der mit entsprechendem Equipment (Epiano, Boxen, Mikrofon etc.) meinen Gesang optimal unterstützt. Eine andere Möglichkeit ist die Begleitung zu Instrumentalplaybacks von CD. Dies geht allerdings nur bei Stücken, die in meiner Tonlage sind (d.h. meist von einer Frau gesungen), da die CD im Gegensatz zum Pianisten nicht flexibel ist und Stücke nicht beliebig transponiert werden können. Manchmal bietet sich auch pure Stimme an; Amazing Grace z.B. klingt am schönsten a cappella. Zögern Sie nicht, mit mir über Ihre Liedwünsche zu sprechen und ich finde für Sie die optimale Begleitung für Ihre Trauzeremonie.

Wie viele Lieder sind bei einer kirchlichen Trauung üblich?
Die Anzahl der Lieder hängt grundsätzlcih von Ihren persönlichen Vorstellungen ab: möchten Sie, dass die Gemeinde nur 1-2 Stücke singt oder haben Sie eine große Hochzeitsgesellschaft, die auch mit den Kirchenliedern vertraut ist? Ein Richtwert sind 3 Solobeiträge pro Gottesdienst. Handelt es sich um eine Brautmesse, ist meist ein 4. Solostück während der Kommunion üblich. Allerdings gibt es auch hierbei Abweichungen ganz nach Ihren Wünschen. Meine Gage richtet sich nicht nach der Anzahl der Stücke, insofern macht es für Sie finanziell keinen Unterschied, ob Sie sich für 2 oder 4 Stücke entscheiden. Auch über die Platzierung der Stücke im Gottesdienst können wir gern sprechen. Das „Highlight“ kommt auf jeden Fall nach dem Jawort. Meist wird noch ein Lied nach der Lesung und kurz vor dem Schlusssegen gewählt, aber auch hier sind Abweichungen möglich.

Wie viele Lieder singen Sie auf dem Standesamt?
Da die standesamtliche Trauung in der Regel kürzer ist, sollte die Anzahl von 3 Stücken nicht überschritten werden. Auch hier gilt: das „Highlight“ kommt nach dem Jawort. Viele möchten ein Lied zur Begrüßung und eins zur Verabschiedung (auch Einzug/Auszug), aber auch während der Unterschriften ist es möglich. Ich spreche mich hier im Vorfeld mit den Standesbeamten ab, viele integrieren meinen Gesang sehr professionell in die Trauzeremonie.

Welche Art von Repertoire eignet sich für den Sektempfang?
Hier gilt generell: alles, was gefällt! Schauen Sie einfach in meine Repertoirelisten zum Thema Hochzeit und Rock/Pop. Wenn Sie möchten, dass die Musik eher im Hintergrund läuft, dann würde ich mich für zurückhaltende Balladen entscheiden. Möchten Sie, dass die Leute „aktiv“ zuhören, dann können Sie auch up-Tempo Nummern aus dem Rock/Pop Bereich oder aus dem Musicalgenre wählen. In diesem Fall würde ich allerdings 2-3 Blöcke à 3-4 Lieder empfehlen.

Wo platzieren Sie sich in der Kirche, wenn Sie singen?
Singe ich mit Orgelbegleitung, stehe ich bei der Orgel, in großen Kirchen ist das meist auf der Empore. Normalerweise platziere ich mich immer dezent im Hintergrund, denn an diesem besonderen Tag sollen ausschließlich Sie im Mittelpunkt stehen! Singe ich mit Epianobegleitung, empfiehlt es sich von der Akkustik her häufig, von vorne zu singen. In diesem Fall stellen wir uns an an die Seite. Bei CD Begleitung bringe ich immer ein Verlängerungskabel mit, so dass wir auch hier flexibel sind. Wie immer gilt: ich richte mich ganz nach Ihren Wünschen!

Singen Sie auch in anderen Sprachen?
Ja! Ich singe auf englisch, französisch, deutsch, Latein und Italienisch. Auf Wunsch habe ich z.B. auch schon ein Lied auf Schwitzerdütsch gesungen. Wenn Ihnen ein Lied in einer anderen Sprache besonders am Herzen liegt, fragen Sie einfach und ich werde schauen, was sich machen lässt!

Welche Lieder eignen sich für den Hochzeitswalzer?
Für einen langsamen Walzer eignen sich z.B: You light up my life, Moonriver oder Dream a little dream of me. Selbstverständlich können Sie auch eigene Vorschläge machen.

Können wir Sie vor der Hochzeit persönlich kennnen lernen?
Wenn Sie das möchten, gern!

Singen Sie in der Kirche auch zu Einzug und Auszug?
Zu Einzug und Auszug findet meist Orgelspiel oder Instrumentalmusik statt, damit die Aufmerksamkeit ganz auf Sie gerichtet ist. Auf Ihren Wunsch singe ich aber auch zum Einzug, hier eignet sich z.B. A moment like this, One moment in time u.v.m. Beim Auszug bekommen Sie und Ihre Gäste das Lied nicht bis zum Ende mit. Daher sollte vorher mit dem Pfarrer geklärt bzw. angesagt werden, ob man das letzte Lied hört und dann zu Instrumentalmusik auszieht, oder ob man während des Gesangs aus der Kirche auszieht, was auch einen Reiz hat.

Was sollte ich am Tag selbst beachten? Benötigen Sie bestimmtes Equipement?
Am Tag selbst konzentrieren Sie sich ganz auf sich. Wenn ich Equipment benötige (bei CD oder Epianobegleitung) bringe ich alles mit, hier sollte lediglich ein Stromanschluss vorhanden sein.

Muss ich im Vorfeld noch etwas erledigen/beachten?
Es wäre gut, wenn Sie mir ca. 1 Woche vor der Trauung die genaue Anschrift der Kirche une einen Entwurfe Ihres Liedheftes mailen würden. Hilfreich ist beispielsweise auch eine Handynummer (z.B die der Trauzeugen) als „Notfallkontakt“.

Singen Sie auch auf gleichgeschlechtlichen Hochzeiten?
Aber sicher!

Ich möchte meinen Mann/meine Frau mit Ihrem Gesang überraschen, geht das?
Natürlich geht das! Sagen Sie mir, wann und wie ich Sie erreichen kann, damit Ihr Partner von nichts etwas mitbekommt. Der Überraschungseffekt wird groß sein!

Unser Lieblingslied ist nicht in Ihrem Repertoire, würden Sie es trotzdem singen?
Sprechen Sie mich einfach an! Wenn das irgendwie möglich ist (d.h. wenn ich Noten dazu finde/bekomme), bin ich gern dazu bereit.

Wann sollten wir Sie buchen?
Hier gibt es keine festen Richtwerte, je früher desto besser! Insbesondere, wenn Sie in den beliebten Hochzeitsmonaten Juni bis September heiraten, ist 4-6 Monate vorher empfehlenswert. Oft geht es auch sehr kurzfristig, wenn ein Termin noch nicht belegt ist. Auch spontan springe ich gern ein, wenn ich nicht anderweitig gebucht bin, dann ist allerdings der Spielraum (Absprache mit dem Organisten, ggf. Einstudieren neuer Lieder etc) nicht so groß.

Was ist, wenn Sie krank werden?
Das ist zum Glück noch nie vorgekommen! Mit einer leichten bis mittleren Erkältung kann man mit guter Gesangstechnik noch so singen, dass der Zuhörer das nicht mitbekommt. Kommt allerdings eine schlimmere Krankheit wie z.B. eine Stimmbandentzündung hinzu, würde ich mich selbstverständlich um Ersatz bemühen. Ich habe Kontakte zu einigen anderen Sängerinnen und Sängern, so dass Sie sicher nicht ohne Solist da stehen würden.


E-Mail: mail@rafaela-music.de
Facebook YouTube SoundCloud
Impressum & Datenschutzerklärung | Webdesign by Sven B.